Lexikon der Öko-Irrtümer: Fakten statt Umweltmythen

Lexikon der Öko-Irrtümer: Fakten statt Umweltmythen #2019

Lexikon der ko Irrt mer Fakten statt Umweltmythen Waldsterben Ozonloch Klimakatastrophe diese Schlagzeilen werden tagt glich von Massenmedien und Umweltverb nden verbreitet Die Autoren haben die g ngigen Argumente untersucht und sind auf Erstaunlic
  • Title: Lexikon der Öko-Irrtümer: Fakten statt Umweltmythen
  • Author: Dirk Maxeiner
  • ISBN: 3492237940
  • Page: 310
  • Format:
  • Waldsterben, Ozonloch, Klimakatastrophe diese Schlagzeilen werden tagt glich von Massenmedien und Umweltverb nden verbreitet Die Autoren haben die g ngigen Argumente untersucht und sind auf Erstaunliches gesto en Sie decken Mi verst ndnisse und Fehlinterpretationen auf, nennen Irref hrungen, hohle Phrasen und handfeste Interessenpolitik beim Namen Und sie zeigen, wie bei differenzierter Betrachtung realistische Wege zur Ver nderung m glich sind Das Buch richtet sich nicht gegen Umweltschutz Vielmehr wollen die Autoren den Blick auf die echten Probleme der Welt lenken Frankfurter Allgemeine Zeitung
    • UNLIMITED AUDIOBOOK ç Lexikon der Öko-Irrtümer: Fakten statt Umweltmythen - by Dirk Maxeiner
      310 Dirk Maxeiner
    • thumbnail Title: UNLIMITED AUDIOBOOK ç Lexikon der Öko-Irrtümer: Fakten statt Umweltmythen - by Dirk Maxeiner
      Posted by:Dirk Maxeiner
      Published :2019-09-27T23:16:05+00:00

    991 Comment

    Der Verfasser hat offensichtlich eines geschafft Er wollte mit seinemBuch zur Diskussion anregen Von Natur aus skeptisch, habe ich das Buch mit Interesse gelesen Ich glaubenicht, dass der Verfasser die Wahrheit gepachtet hat oder diese pachtenwollte Es geht doch vor allem um eines Stimmt es wirklich alles was tagt glichin den Medien verbreitet wird und viele Menschen ver ngstigt M ssen wir alle sterben vergiftet, verm llt, erstickt, verstrahlt, vertrocknetoder von der Hitze gegrillt Hier hei t e [...]

    Das Lexikon der ko Irrt mer behandelt in 15 Kapiteln die Themen Energie, Gentechnik, Gesundheit, Klima, Konsum und Alltag, Landwirtschaft, Luft und Wasser, Mobilit t, M ll, Naturschutz, Ozon, Tierschutz, Wald, Weltbev lkerung und schlie lich Wirtschaft.Den Autoren kommt das gro e Verdienst zu, all diese Themen sachlich und ohne jene Aufgeregtheit zu betrachten, die ansonsten die ffentliche Meinung zu diesen ko Themen dominiert Den alarmistischen und zivilisationspessimistischen Thesen stellen si [...]

    Schoene Erwartungen hat der Titel geweckt Ein Buch, das aufklaert, Vorurteile entkraeftet und ein sensibles Thema von ideologischem Ballast befreit Ein nobles Anliegen, da tatsaechlich in Politik und den Medien auch den serioesen viel Unsinn ueber Eiszeiten und Hurricanes, das Kyotoprotokoll oder den Treibhauseffekt geschrieben und gesagt wird Nur leider ist das Buch selbst Teil einer Ideologie, die sich als Skepsis verkauft aber doch Verbortheit bedeutet Wenn man das Buch als promovierter Physi [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *