Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2

Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2 #2020

Platon Werke Werke III Philebos Bd III Platon Werke Philosophie Literatur Sprach und Platon s Werke German Edition Plato Wilhelm Sigismund Platon Leben und Werk Stefan
  • Title: Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2
  • Author: Dorothea Frede
  • ISBN: 3525304099
  • Page: 431
  • Format:
  • Popular Ebook, Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2 By Dorothea Frede This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2, essay by Dorothea Frede. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you
    • [AZW] ↠ Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2 | By ☆ Dorothea Frede
      431 Dorothea Frede
    • thumbnail Title: [AZW] ↠ Platon Werke: Werke III/2. Philebos: Bd III,2 | By ☆ Dorothea Frede
      Posted by:Dorothea Frede
      Published :2020-02-04T03:49:57+00:00

    886 Comment

    Manchmal ist es gut, sich nicht nur mit den neuesten Buchprodukten des Literaturbetriebs zu besch ftigen Beispielsweise der 1997 erschienene Band Philebos im Verlag Vandenhoeck und Ruprecht geh rt dazu Dankenswerter Weise druckt und vertreibt dieser Verlag eine immer noch viel zu wenig wahrgenommene neu bersetzte und kritisch kommentierte Platon Edition Neben vielen oftmals im Taschenbuchformat ver ffentlichten Ausgaben dieses Platon Textes, zeigt insbesondere die Edition von Dorothea Frede, ihr [...]

    Das ist wirklich mit Abstand die beste bersetzung mit der ich je gearbeitet habe Gut, der Preis mag den einen oder anderen armen Studenten abschrecken, aber die Qualit t dieses Werkes ist den Preis wert Ich kann dieses Buch jedem Philostudenten mit Interesse an der Antik nur w rmstens empfehlen Nicht nur die bersetzung, die sich immer wieder auf die Ausgangssprache Altgriechisch bezieht, sondern auch der ausf hrlich Kommentar von Dorothea Frede bieten eine ausgezeichnete Arbeitsgrundlage.

    Der ewige Wettstreit von Lust und Erkenntnis um das gute und gl ckliche Leben bildet die Kernfrage des Philebos Mittels der Ann herung aus verschiedenen Perspektiven kommt Platon schlussendlich zum Ergebnis, dass das gl ckliche Leben in einer guten Mischung von Lust und Erkenntnis besteht Im Rahmen seiner Auseinandersetzung entwickelt Platon eine sehr differenzierte und spannende Konzeption der Lust Dabei ist besonders bemerkenswert, dass die Lust nicht als isoliertes Ph nomen, sondern im Kontex [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *