Best: Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft 1903-1989

Best: Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft 1903-1989 #2020

Best Biographische Studien ber Radikalismus Weltanschauung und Vernunft Werner Best war der f hrende Ideologe und Organisator der Gestapo Er kam aus der v lkischen Studentenbewegung war befreundet mit Ernst J nger und von bis Stellvertreter Reinhard Heydrichs I
  • Title: Best: Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft 1903-1989
  • Author: Ulrich Herbert
  • ISBN: 3801250369
  • Page: 288
  • Format:
  • Werner Best war der f hrende Ideologe und Organisator der Gestapo Er kam aus der v lkischen Studentenbewegung, war befreundet mit Ernst J nger und von 1933 bis 1940 Stellvertreter Reinhard Heydrichs Im Krieg hatte er als Verwaltungschef in Frankreich und Reichsbevollm chtigter in D nemark Spitzenfunktionen inne Nach Krieg und Internierung machte er erneut Karriere als Justitiar eines Industrieunternehmens, wurde zum Kopf der Kampagnen f r eine Generalamnestie der NS T ter im Umfeld der FDP und zum Koordinator der NS Prozesse auf Seiten der T ter Ulrich Herbert legt die spannende und aufwendig recherchierte Biographie eines Mannes vor, der ebenso als radikaler Ideologe auftrat wie als sachlicher B rokrat In dieser Kombination lag einer der Gr nde f r die Effizienz und weltanschauliche Radikalit t der Schreibtischt ter des NS Regimes Herberts Best Biographie, eines der herausragenden Werke der deutschen Zeitgeschichtsschreibung, ist zugleich eine Geschichte des kurzen 20 Jahrhunderts, die die Frage nach dem Verh ltnis von Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft in Deutschland vom Kaiserreich bis in die sp te Bundesrepublik stellt.
    • [☆ Best: Biographische Studien über Radikalismus, Weltanschauung und Vernunft 1903-1989 || ë PDF Download by Ð Ulrich Herbert]
      Ulrich Herbert

    668 Comment

    A standard work in this field of research biography of a perpetrator , which can be recommended highly Herberts studies of Bests life and career both before and after his professional peek during the third reich gives a full picture and understanding of the man and the network he was part of.

    Was mir schon gleich zu Anfang sehr positiv auffiel, war der Kontext in den das Leben von Dr Werner Best eingebunden wird Autor Ulrich Herbert holt tief und gr ndlich aus Man erf hrt nicht nur viel ber Best, sondern auch sehr viel und gr ndlich ber die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, Studentenb nde, Nationalismus, Drittes Reich, Antisemitismus, Aufbau der Staatsinsitutionen Gestapa RSHA, Verh ltnis SA SS etc Ich w rde sagen, ein Anteil von 50% widmet sich der deutschen Geschichte an sich, in die [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *